Vermögensverwaltung

Was ist eine Vermögensverwaltung?

Im Gegensatz zur Vermögens- oder Anlageberatung werden bei der Vermögensverwaltung nicht nur Anlageratschläge erteilt, sondern Anlageentscheidungen auch eigenständig durch den Vermögensverwalter getroffen. Vermögensverwalter optimieren und pflegen die Anlagen im Sinne des Kunden. Das Portfolio besteht hier aus verschiedenen Anlagenklassen (Aktien, Renten, Immobilien und Liquidität) und geht weit über die Anlage in Einzelfonds hinaus.n.

Wie funktioniert eine Vermögensverwaltung?

Bei einer Vermögensverwaltung werden Anlageentscheidungen von Finanzexperten übernommen, die für eine Optimierung des Portfolios sorgen. Die standardisierte Vermögensverwaltung unterscheidet sich von der individuellen Vermögensverwaltung darin, dass kein individuelles Portfolio gemanagt wird, sondern der Anleger eine Anlagestrategie wählt und Anpassungen an der Struktur einer Anlagestrategie bei allen Anlegern dieser Strategie gleichermaßen vollzogen werden. Gerne informieren wir Sie über passende Lösungen!

Kontakt

 

Büro Köln

Herwarthstraße 6
50672 Köln


Telefon: 0221-58 91 96 86
Fax: 0221-589 16 93

Büro Berlin

Chausseestraße 35B
10115 Berlin


Telefon: 0221-58 91 96 86
Fax: 0221-589 16 93